logo

KEINE.FRAGEN.bitte.ja.nein.danke

02_keinefragen

KEINE.FRAGEN.bitte.ja.nein.danke
Ein Projekt von Kurt Hörbst und Hannes Raffaseder

Uraufführung am 5. Jänner 2001 in Freistadt - Localbühne
24. Jänner 2002 - Kulturzentrum bei den Minoriten - Graz

Rund um den Monolog Peter Stillmans -
einer Figur aus Paul Austers Roman Stadt aus Glas -
konzipierten Hannes Raffaseder (Komposition) und Kurt Hörbst
(visuelle Projektion) Keine Fragen.(Bitte.Ja.Nein.Danke.)
Diese Performance für Sprecher, Klavier, Live Elektronik, Noise objects,
Tonband und visuelle Projektionen will eine bunte, abwechslungsreiche
Mischung aus szenischem Konzert, Bildern, Hörspiel, Lesung, ... sein,
in der unterschiedlichste musikalische Stile und Sprache, sowie visuelle
Eindrücke zu einem spannenden Ganzen verschmelzen.

"... Ich bin Peter Stillman. Ich sage das aus meinem eigenen freien Willen.
Ja. Das ist nicht mein richtiger Name.
Nein... Natürlich ist mein Verstand nicht ganz was er sein sollte ..."
"... Da war dies. Dunkel. Sehr dunkel. So dunkel wie sehr dunkel.
Sie sagen: das war das Zimmer. Als ob ich darüber reden könnte.
Die Dunkelheit meine ich. Danke ..."
"... Deshalb will ich es Ihnen erzählen. Sie wollen wissen wie
alles andere war. Das heißt, der Vater. Der schreckliche Vater,
der dem kleinen Peter all das angetan hat ..."
" ... Nach und nach lehrten sie mich Peter Stillman zu sein.
Sie sagten: Du bist Peter Stillman.
Danke. Sagte ich. Jajaja. Danke und Danke. Sagte ich ..."
" ... Peter lebt jetzt ..."



keinefragen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies as well as to our privacy policy. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close